Aktuelle Informationen zum Coronavirus für das Schuljahr 2020/21

Bitte beachten:

(Stand: 04.06.2021)

Im Mitgliederbereich unserer Homepage finden Sie ab sofort häufig gestellte Fragen (FAQs) zur aktuellen Corona-Situation im Waldorfschulverein Zollernalb e.V. Eine Registrierung ist dafür notwendig.

 

Angesichts sinkender Infektionszahlen sind auch für den Schulbetrieb Öffnungsschritte geplant. Die Landesregierung hat deswegen neue Regelungen für den Schulbetrieb unter einer Inzidenz von 100 festgelegt. Diese gelten zunächst bis zum 11. Juni 2021.

 

Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb für alle Klassen ab 07.06.2021 (04.06.2021)
Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb der Grundschule ab 07.06.2021
 (02.06.2021)

Brief der Schulleitung zur Testpflicht für Präsenzunterricht (Klasse 1 bis 4) (09.04.2021)
Brief der Schulleitung zur Testpflicht für Präsenzunterricht (Klasse 5 bis 13) (09.04.2021)
Brief der Schulleitung zu Testpflicht der SchülerInnen (11.04.2021)
Brief der Kinderkrippe und dem Kindergarten zum Testverfahren ab 19.04.2021 (16.04.2021)

 

Beiträge VI/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen für Mai und Juni 2021 (18.05.2021)

Wir bitten die Eltern, regelmäßig ihre E-Mails abzurufen und die aktuellen Informationen auf unsere Homepage zu beachten.

Wir informieren alle Eltern der Kinderkrippe, des Kindergartens und der Schule zeitnah im Bezug auf die weiteren Entwicklungen von Betreuung / Beschulung sollten sich Änderungen durch die Landesregierung ergeben. 

Weitere offizielle Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministerium Baden Württemberg oder des Landes Baden-Württemberg

 

 

Weitere Informationen aus dem laufenden Schuljahr

Orientierungshilfe für die Notbetreuung in Schule und KiTa

Orientierungshilfen zur Notbetreuung an den Schulen (06.01.2021)
Orientierungshilfen zur Notbetreuung an den Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (06.01.2021)

 

Beiträge

Beiträge VI/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen für Mai und Juni 2021 (18.05.2021)

Beiträge V/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen für April und Mai 2021 (20.04.2021)

Beiträge IV/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen für Februar und März 2021

Beiträge III/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an
der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen für Februar und März 2021(Schreiben der Geschäftsführung vom 17.02.2021)

Beiträge II/2021: Informationen zu den Beiträgen der Kinderkrippe, des Kindergartens, der Kernzeit, des Hortes an der Schule, zur Notbetreuung in den Einrichtungen (Schreiben der Geschäftsführung vom 28.01.2021)

Beiträge I/2021: Informationen zu den Beiträgen für die Notbetreuung in Kinderkrippe, Kindergarten und Schule
Hinweis auf Beitragsreduktion Regelschulbeitrag (Schreiben der Geschäftsführung vom 18.01.2021)

 

Kontaktpersonenmanagement

Handlungsleitfaden SARS-CoV-2 Schule Kitas_Kurzversion

Handlungsleitfaden SARS-CoV-2 Schule Kitas_Langversion

Anlage Merkblatt zur Testung von Cluster Schülern

(Stand: 13.01.20201)

 

Schule

Angesichts sinkender Infektionszahlen sind auch für den Schulbetrieb Öffnungsschritte geplant. Die Landesregierung hat deswegen neue Regelungen für den Schulbetrieb unter einer Inzidenz von 100 festgelegt. Diese gelten zunächst bis zum 11. Juni 2021.

Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb der Grundschule ab 07.06.2021 (02.06.2021

 

Das Kultusministerium informiert die Schulen, Kindertageseinrichtungen und die Kindertagsepflege über die Auswirkungen der sogenannten Bundesnotbremse. Maßgebliche Änderung ist, dass der Inzidenzwert für die Umstellung auf Fernunterricht von 200 auf 165 abgesenkt wird. 

Die Landesregierung hat am 13. Mai 2021 eine neue Corona-Verordnung veröffentlicht, die seit dem 14. Mai 2021 gültig ist. Folgende Änderungen für den Schulbetrieb sind damit verbunden:

Bei einer Inzidenz von über 165 ist der Präsenzunterricht untersagt, mit den bekannten Ausnahmen.
Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 165 ist generell Wechselunterricht vorgesehen.
Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 können Grundschulen, Grundschulförderklassen sowie die Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren und die Schulkindergärten zum Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen zurückkehren. Das Abstandsgebot gilt dann nicht mehr. Für alle anderen Schularten bleibt es beim Wechselunterricht und Abstandsgebot.

Nach den Pfingstferien ist jedoch eine Anpassung der Regelung für die weiterführenden Schulen beabsichtigt. Für die ersten beiden Wochen soll es zunächst beim Wechselunterricht bleiben. Ab der dritten Woche nach den Pfingstferien soll für alle Schulen eine Rückkehr in den Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen möglich werden, sofern der lnzidenzwert im jeweiligen Stadt- oder Landkreis stabil unter 100 liegt.

Für alle Schularten gilt: Unterhalb der lnzidenz von 50 kehren die Schulen zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurück. Das Abstandsgebot ist nicht mehr einzuhalten, die Testpflicht und die Maskenpflicht bleiben aber bestehen. Tagesausflüge sind wieder zulässig, mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen bleiben hingegen untersagt.
(Quelle: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Stand: 14.05.2021)

Betrieb der Schulen ab 26.04.2021 (Schreiben des KuMi vom 23.04.2021)
Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb ab 26.04.2021 (24.03.2021)

Das Kultusministerium hat die Schulen am 1. April über den Schulbetrieb nach den Osterferien informiert. In der Woche vom 12. bis zum 16. April findet kein Präsenz- sondern nur Fernunterricht statt. Ab dem 19. April sollen die Schulen in den Wechselbetrieb übergehen. 

Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb ab 19.04.2021 (16.04.2021)

Schulbetrieb nach den Osterferien (Schreiben des KuMi vom 01.04.2021)
Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb nach den Osterferien (03.04.2021)

Brief der Schulleitung zur Testpflicht für Präsenzunterricht (Klasse 1 bis 4) (09.04.2021)
Brief der Schulleitung zur Testpflicht für Präsenzunterricht (Klasse 5 bis 13) (09.04.2021)

Brief der Schulleitung zu Testpflicht der SchülerInnen (11.04.2021)

Ab Montag, 22.03.2021, gilt in Baden-Württemberg auch an den Grundschulen eine Maskenpflicht für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler. Die 5. und 6. Klassen können zur Umsetzung der Abstandsregel auf Wechselunterreicht umsteigen. Eine entsprechende Anpassung der Corona-Verordnung ist gerade in der Abstimmung. Maskenpflicht an Grundschulen und Wechselunterricht für 5. und 6. Klasse

Hinweise zum Schulbetrieb - Einsatz medizinischer Masken an den Schulen (19.03.2021)
Maskenpflicht für KiTa-Personal (19.03.2021)

Ab dem 15.03.2021 werden nun die Grundschulen in einen eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen starten. Auch die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen werden mit einem eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen beginnen. In den Grundschulen und in den Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen werden dabei alle SchülerInnen in den Präsenzunterricht einbezogen. SchülerInnen ab Klasse 7 bleiben - mit Ausnahme der Abschlussklassen - bis nach den Osterferien im Fernunterricht. Für SchülerInnen der Klasse 7 wird weiterhin Notbetreuung angeboten, ebenso gilt, dass die Präsenzpflicht weiterhin ausgesetzt bleibt. Die Abschlussklassen bleiben im Wechselbetrieb aus Präsenz- und Fernunterricht. (Quelle: Kumi BaWü)

Information zum Schulbetrieb nach den Faschingsferien in Klasse 1 bis 4 (17.02.2021)

Naldo Fahrplaninformation ab 22.01.2021 (11.02.2021)

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb nach den Faschingsferien und Anlage (Liste der Abschlussklassen) (11.02.2021)

Entscheidung über Öffnung Grundschulen und Kitas vertagt. 
Pressestelle der Landesregierung: Pressemitteilung Nr. 12/2021 vom 27.01.2021

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb bis zu den Faschingsferien (29.01.2021) 
Schulbetrieb ab dem 18. Januar 2021 (14.01.2021)

Verlängerter Lockdown / Januar 2021
Brief der Schulleitung zum verlängerten Lockdown (07.01.2021)

Schulschließung vor den Weihnachtsferien 2020
Pressemitteilung Nr. 126/2020 des Kultusministeriums vom 13.12.2020 zur Schließung von Schulen und Kitas ab 16.12.2020 im Rahmen des bundesweiten Lockdowns 
Elternbrief zum Lockdown Dezember 2020
Schreiben der Ministerin zu den Weihnachtsferien 2020 vom 01.12.2020
Anpassung der Corona-Verordnung Schule vom 21.10.2020 (u.a. Maskenpflicht)

Fortsetzung des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen nach den Herbstferien 
Schreiben des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg vom 30.10.2020
Elternbrief der Schulleitung vom 30.10.2020

Die Gesundheitsbestätigung muss nach jeden Ferien erneut dem/der Klassenlehrer/in (Klassenbetreuer/in) vorgelegt werden. 
Elternbrief zur Gesundheitsformular
Gesundheitsformular_Erziehungsberechtigte (Bitte Seiten 1 und 2 ausdrucken und ausfüllen)
Gesundheitsformular_Erziehungsberechtigte

Änderungen ab Klasse 5 ab 19.10.2020 Information der Schulleitung_Änderungen ab Klasse 5_19.10.2020

Hygiene-Vorgaben 

Merkblatt Hygiene-Vorgaben Schule ab 22.02.2021
Merkblatt Hygiene-Vorgaben Schule ab 01.12.2020
Merkblatt Hygiene-Vorgaben Schule ab 20.06.2020

 

 

Schulmensa Kost.Bar

Hygiene-Vorgaben Merkblatt Hygiene-Vorgaben Kost.Bar ab 22.02.2021
Hygiene-Vorgaben 
Merkblatt Hygiene-Vorgaben Kost.Bar ab 14.09.2020

 

 

Kinderkrippe und Kindergarten

Brief der Kinderkrippe und dem Kindergarten zum Testverfahren ab 19.04.2021 (16.04.2021)

Maskenpflicht für KiTa-Personal (19.03.2021)

Aktuelle Informationen zum Regelbetrieb in KiTas nach den Faschingsferien (11.02.2021)

Aktuelle lnformationen zum Betrieb der Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege bis zu den Faschingsferien (29.01.2021)

Betrieb der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege ab dem 18. Januar 2021 (14.01.2021)

Gesundheitserklärung Kinderkrippe Gesundheitsbestätigung_Kinderkrippe 

Hygiene-Vorgaben Merkblatt Hygiene-Vorgaben Kindergarten ab 22.05.2020

 

 

WEITERE HINWEISE UND INFORMATIONEN

Zu den COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Risikogebieten des Robert Koch Institutes
Quelle: Robert Koch-Institut