Die Bunte Feder

So bunt wie das Leben in unserem Verein, so bunt sind auch die Ausgaben unseres Magazins „Die Bunte Feder“, welches meist zweimal im Jahr – vor den Sommerferien und vor den Weihnachtsferien – erscheint.

Die Bunte Feder dient als Jahrbuch und hält fest, was in unseren Einrichtungen und im gesamten Verein los ist und was uns bewegt.

Egal ob Martinimarkt, Erlebnistag Waldorf, Theater-, Eurythmie und Musikaufführungen, Schullandheime, Klassenfahrten, Praktika, Projekt- und Epochenarbeiten, Jahreszeitliche Feste oder Waldtage. Thematisiert werden nicht nur Pädagogische Themen aus dem Alltag von Schule, Kindergarten und Kinderkrippe. Illustriert mit vielen Bildern erhält der Leser einen farbenfrohen und realen Einblick in unsere Waldorf-Gemeinschaft.

Neugierig?

Unsere „Bunte Feder“ erhalten Sie persönlich im Sekretariat oder auf Anfrage auch gerne per Post. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

 

Einblicke in die Sommerausgabe 2021

Sommerausgabe 2021

Titelbild: Schülerarbeit von Bela Barthelmes, Klasse 10
Thema „Hipster-Kollektion für Adam und Eva“

Inhalt
Vorwort
Jahreszeitenbrief
Die kurze Nachricht
Aus dem Kindergarten
Klasse 1: Kontakt halten in Homeschooling-Zeiten
Klasse 1: Maus trifft „Schildi“
Klasse 7: Biographien
Klassen 10 und 11: Die Waage der Zukunft
Klasse 11: „Ich habe keine Lust mehr!“
Gartenbau: Frühlingserwachen bei den Bienen
Klasse 13: Kunstabitur
Schulweltladen und Fairtradeteam: Blick über den Tellerrand
Schulaufnahme 2020/21: Ein neues Format und Herausforderungen
Aus dem Kollegium: Impressionen aus der Gastepoche
Aus dem Kollegium: Drei Jahre im Vertrauenskreis
Interview mit der Hausmeisterei: Das Geheimnis der Schulglocke
Fortbildung: Mathematik – eine zutiefst seelische Tätigkeit
Gartenbau: Die Ziegen verabschieden sich
Aus dem Verein
Leserbrief

Ältere Ausgaben

Winterausgabe 2020
Sommerausgabe 2020
Winterausgabe 2019
Sommerausgabe 2019
Winterausgabe 2018