08.01.2020

Erlebnistag Waldorf

am 24. und 25. Januar 2020

Anschauen, Mitmachen, sich informieren

Am Freitag, 24. und Samstag 25. Januar 2020 öffnen alle Einrichtungen des Waldorfschulverein Zollernalb e.V. ihre Türen für interessierte Besucher, Familien und Kinder. Unter dem Motto „Anschauen, mitmachen, sich informieren“ besteht die Möglichkeit, das Konzept der Waldorfpädagogik in verschiedenen Bereichen und auf unterschiedliche Weise kennenzulernen und selbst zu erleben.

 

Freitag, 24. Januar 

Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 24. Januar 2020 um 19:30 Uhr statt. Nach einer kurzen Einführung zu den Grundimpulsen der Waldorfpädagogik geht es ans Mitmachen und Erleben in kurzen Workshops aus den Bereichen Eurythmie, Aquarellieren, Kunstgeschichte und Mathematik. Im Anschluss daran besteht genug Zeit für den persönlichen Austausch der Teilnehmer und für Fragen im Plenum.

 

Samstag, 25. Januar

Der Tag der offenen Tür am Samstag, 25. Januar 2020 auf dem gesamten Waldorf Campus findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt und steht im Zeichen der Kinder und der Familien. Das Angebot umfasst u.a. Einblicke in Offenen Unterricht, Führungen in Kinderkrippe, Kindergarten und Schule, eine Ausstellung mit Überblick über den Lehrplan der Klassen 1 - 12, praktische und kreative Tätigkeiten zum Mitmachen oder Zuschauen für Klein und Groß, individuelle Informations- und Beratungsmöglichkeiten für Neu- und Quereinsteiger sowie allgemeine Informationen zum Verein, zur Schule, zu den Betreuungsangeboten in Kernzeit und Hort, zum Kindergarten und zur Kinderkrippe u.v.m.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Zurück